Mein neues Projekt Adressbuch 2011 habe ich nach 3 Monaten Entwicklung nun endlich fertiggestellt. Bisher habe ich noch nie so lange an einem Produkt gefeilt, allerdings wollte ich dieses mal wirklich alle meine Ideen in das Projekt einfließen lassen, bevor ich es nun endlich release. Ich habe mir dieses mal wirklich viele Gedanken gemacht, wie ich das Erlebnis für den Benutzer optimieren kann. Das Programm soll in erster Linie dem Benutzer Sicherheit geben, da es sich bei Kontaktdaten natürlich um eine recht sensible Sache handelt. Es soll zugleich einfach, aber auch nicht ganz zu simpel sein, sodass der Benutzer denken könnte seine Daten seien vor Verlust nicht geschützt. Darum erledigt das Programm das Speichern ganz einfach in einer automatisch angelegten Datenbank. Der Benutzer muss keinen festen Speicherort für diese Datenbank festlegen. Erfahrerene Benutzer können den Speicherort beim Anlegen einer zweiten oder dritten Datenbank natürlich selbst Festlegen.

Mein Anliegen war es auch die Benutzeroberfläche so einfach und übersichtlich wie möglich zu halten. Um es so zu sagen: Es ist wirklich selbsterklärend.

Nun zu den Funktionen:

- Eigenständiges Speichern in einer Datenbank

- Mehrere Adressbücher

- Einfaches Anzeigen von Kontakten

- Schnellübersicht über alle Kontakte

- Sortieren der Schnellübersicht nach mehreren Kriterien

- Mehr folgt noch…

 

 

Download wie immer auf der Downloadseite oder direkt hier.